Zurück
Programmdetails
  • IMG_3990.jpg

VELO-Bühne

BÜHNEN-HIGHLIGHTS

10.20 Uhr Eröffnung MZ-VELO MITTELDEUTSCHLAND durch die Mitteldeutsche Zeitung Mediengruppe
13.00 Uhr Kunstrad-Show mit Kim van Dijk
15.00 Uhr BMX-Show mit Weltrekordler Chris Böhm
15.30 Uhr Verlosung BMX-Bike
16.00 Uhr Experten-Interview „ Verkehrsrecht für Fahrradfahrer“ (Facebook-Live)
17.00 Uhr Geburtstagsfeier der MZ-Kindernachrichten

Außerdem: Live-Band „Bienstich“, viele Experteninterviews
(u. a. Airbag-Helm und Fahrsicherheit), Smoothie-Bike u.v.m.

  • SydneyChrisBöhm.JPG

Deutscher Meister und Guiness Weltrekordhalter in Halle

Zwei Weltrekorde hat er in der (Fahrrad)Tasche – Chris Böhm aus Bitterfeld, der in Lörrach lebt und der erfolgreichste BMX-Athlet im deutschsprachigen Raum ist. Darüber hinaus schaffte Chris Böhm Weltbestleistungen für das Guinness- World-Record-Buch. Dem auch in Funk und Fernsehen bekannten BMX-Freestyler gelang dies mit 38 Umdrehungen auf dem Hinterrad in 30 Sekunden. Dabei muss der Fahrer das Rad mit dem rechten Fuß so in Bewegung setzen, dass es sich auf dem Hinterrad dreht. „Das Schwierige ist, sich sehr schnell zu drehen, ohne dass einem schwindelig wird“, erklärt Chris Böhm.

Der 34-Jährige dreifache deutsche Meister ist gelernter Kinderkrankenpfleger und verbindet dies ideal mit seiner sportlichen Leidenschaft und Exellenz: So bietet er ein therapeutisches BMX-Training an, das psychisch kranke Kinder im Heilungsprozess unterstützt. Mit seiner Showinszenierung „Read to Rumble“ ist Chris Böhm dieses Jahr mit seiner Crew aus Tricker, Breakdancer, BMXer und DJ auf Welttour. Auf der MZ-VELO stellt er seine Rekorde vor, zeigt seine atemberaubende Show, bringt eines seiner selbst entwickelten BMX-Räder für Kinder mit zur Verlosung und übt mit den Kindern Tricks.

 

  • 627.jpg

Kunststücke aus Holland

Kim van Dijk hat eine besondere Beziehung zum Fahrrad. Die aus Heerlen stammende Niederländerin war fast 20 Jahre auf dem Kunstrad aktiv. Nach ihrem nationalen Meistertitel 2005 beendete sie ihre aktive Kunstradkarriere und widmete sich der Berufsausbildung. Die studierte Fahrradexpertin arbeitete in den Niederlanden und Österreich bevor sie nach Deutschland und dann schließlich nach Berlin kam.

Seit zwei Jahren ist die 35-Jährige nun auch beruflich im Fahrradbusiness angekommen und organisiert bei der Berliner Agentur Velokonzept große Fahrradfestivals. Auf der MZ-VELO Mitteldeutschland wird die passionierte Fixie-Fahrerin nun noch einmal das Kunstrad rausholen und den Besuchern zeigen, was man auf einem Rad alles so anstellen kann.

© All rights reserved | Impressum | Datenschutzerklärung